wettbewerb
  neubau
  um- / anbau
öffentliche Bauten
infrastrukturbau rössliplatz, hergiswil
gesundheitszentrum, st. anna am bahnhof, luzern
klinik für schlafmedizin, luzern
wellness, hotel excelsior arosa
milchhof 1912, rathausen
hotel egerkingen, egerkingen
kinderkrippe, tivolistr. 5 luzern
restaurant alpissimo, emmen
restaurant hirschen, stans
  bauökonomie

gesundheitszentrum, st. anna am bahnhof

 

 

OBJEKT

Bestehende Bürofläche (2‘000 m2) im Bahnhof Luzern.

 

 

 

AUFGABE

Die Bürofläche muss zu einem Gesundheitszentrum umgebaut werden.

Ebenso muss ein MRI eingebaut werden.

 

 

 

KONZEPT

Moderne und freundliche Raumgestaltung.

 

 

 

KONSTRUKTION

Gipsständerkonstruktionen zu Raumtrennungen ohne spezielle Anforderungen.

HF-Kabine zu Magnetresonanz-Tomographie-gerät (MRT).

 

 

 

BAUZEIT

Oktober 2010 – März 2011.

August – November 2015

 

 

 

BAUHERRSCHAFT

Hirslandenklinik St. Anna AG
6006 Luzern
Frau Simone Hantke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

All rights reserved